Integration, Entlastung und Bildung für Familien mit Kleinkindern

Tai Chi und Chi Kung

«Wer regelmässig Tai Chi übt, wird beweglich wie ein Kind, gesund wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser.» (Altes Sprichwort) Der beste Grund, diese Bewegungskunst aus China zu lernen, ist, dass man sich wohlfühlt und dass vielleicht schon langsam beginnende Altersbeschwerden wieder neutralisiert werden können. Noch besser ist es, in jungen Jahren schon mit dem Training zu beginnen und dies in den Alltag zu integrieren. Chi Kung ist auch unter dem Namen Qi Gong bekannt.

Achtung weitere Kurse auch am Mittwoch, Donnerstag und Samstag!

Dienstag
18.15-19.15 Uhr: Form T2
19.15-20.15 Uhr: nach Programm
20.15-21.15 Uhr: Anfängerkurs (ab 5. September)
(Leitung: Andreas Keller)

Mittwoch
18.15-19.15 Uhr: Anfängerkurs (ab 27. September)

Donnerstag
18.00-19.00 Uhr: Form T2
19.00-20.00 Uhr: Chi-Form
20.00-21.00 Uhr: Yin-Yang-Form
(Leitung: Andreas Keller)

Samstag
10.00-11.00 Uhr: Gesundheitsübungen
(Leitung: verschiedene Lehrer)

09.00-10.00 Uhr und 11.00-12.00 Uhr
1 x im Monat Kurs nach aktuellem
Programm für Fortgeschrittene
(Leitung: Andreas Keller)

2 x im Monat 11.00-12.00 Uhr spezielle Übungs-
möglichkeiten nach Programm (ab 2. September)

Kurskosten und aktuelles Angebot unter www.itcca.ch/kurse/zuerich-1.php

Veranstalter:Andreas Keller
Ort:Mehrzweckraum
Preis:Erste Probelektion gratis. Kurskosten und aktuelles Angebot
ersichtlich unter www.itcca.ch/kurse/zuerich-1.php

Eintritt Für den Samstagskurs «Gesundheitsübungen» ist der Eintritt
jederzeit möglich. Für alle anderen Kurse bitte anmelden.
Anmeldung:

Andreas Keller, Lehrberechtigter ITCCA, Tel. 079 327 65 99 (abends 19.00-21.00 Uhr) oder Mail an a.keller@itcca.ch

www.itcca.ch


zurück    drucken