Quartier macht Schule

Möchten Sie Ihr Wissen teilen?

«Quartier macht Schule» ist ein Projekt, welches die Freuden des Teilens und des Lernens verbindet. Bildung soll für alle zugänglich sein, auch in der Freizeit.

Wissen wird geteilt und multipliziert. Ob von Erwachsenen an Kinder oder von Jugendlichen an Erwachsene, wer sein Wissen teilt und wer es bekommt steht hier nicht im Fokus. Die Lektionen werden von Menschen gegeben, die Freude haben, ihr Wissen weiter zu schenken. Von Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen und den vielfältigsten Interessen. Das Thema ist das Weitergeben, das Lernen und die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen ohne Hindernisse und Aufwand.

Quartier macht Schule findet in der Woche vom Montag, 21. bis Samstag, 26. September 2020 in diversen Institutionen und Vereinen von Zürich Nord bis Zürich Ost statt. Es wäre uns eine Freude, wenn auch Sie Ihr Wissen in dieser Woche teilen. 

Unter dem Motto «Menschen schenken ihr Wissen weiter» entstehen Lektionen, welche Quartierbewohner*innen und Quartierbesucher*innen sowie Interessierte (Freiwillige) weiterschenken. Die Lektionen sind kostenlos, für die Unkosten wird jeweils eine Kollekte gesammelt.

Quartier macht Schule soll bewegen, verbinden, bereichern und richtet sich an Alle.

Sind Sie interessiert Ihr Wissen weiterzuschenken?

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung oder Kontaktaufnahme unter:

Von Motang bis Donnerstag:

  • im Zentrum ELCH CeCe-Areal, bei Melanie Bullerjahn, Zentrumsleiterin, unter Tel. 043 960 15 17 oder E-Mail an cece.areal@zentrumelch.ch
  • im Zentrum ELCH Frieden, bei Priska Liliano, Zentrumsleiterin, unter Tel. 044 377 77 00 oder E-Mail an frieden@zentrumelch.ch

Freitag und Samstag:

Das QMS-Team wird Ihnen gerne weitere Informatinen zum Projekt geben. Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken!